Ihr Seeberger Experte
Kaffee wird in der Trommel geröstet
Familienrösterei 1844 Label

Röstkompetenz

Immer eine Kaffeebohne voraus

Unser Markenzeichen? Das zufriedene Lächeln unserer Kunden beim Genuss einer Tasse Seeberger Kaffee. Seit über 175 Jahren und mit Leidenschaft verarbeiten wir ausschließlich Spitzenqualitäten. Wir kaufen alle Rohkaffees anhand fester Qualitätsbeschreibungen ein. In unserer hauseigenen Kaffeerösterei in Ulm, eine der ältesten Deutschlands, setzen ganz auf die sorgfältige und schonende Langzeit-Trommelröstung. Zudem gewährleisten wir nachhaltigen Produktschutz durch recyclingfähige High-Tech-Verpackungen. An alldem erkennt man unseren Spitzenkaffee – und natürlich am Lächeln unserer Kunden.

Seeberger Röstmeister hält Röstkaffeebohne in der Hand

Unser Qualitätsversprechen: schonende Röstung

Die Langzeit-Trommelröstung ist hochwertiger, bekömmlicher, aber auch kostenintensiver als die industrielle Röstung. Wie das funktioniert? Langsam und schonend werden die Rohkaffeebohnen zwischen 11 und 19 Minuten portionsweise bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen geröstet. Die Rotation sorgt für die gleichmäßige Röstung, sowohl konduktiv, im direkten Kontakt mit der Rösttrommelwand, als auch konvektiv durch den heißen Zuluftstrom. Vorteile des Verfahrens sind: Chlorogensäuren werden abgebaut und die Kaffeearomen können sich voll entfalten. Unsere Röstmeister bringen ihre langjährige Erfahrung, ausgeprägte Sensorik und handwerkliches Können mit und gewährleisten so unsere beständige Seeberger Qualität.

Der Seeberger Röstmeister überprüft die Kaffeebohnen nach der Röstung

Ich bin Ihr Kaffee-Qualitätsmanager

„Jeder Kaffee hat seinen eigenen Charakter. Ein so vielseitiges Naturprodukt zu verarbeiten, ist ein faszinierendes Handwerk. Beim Kreieren von Mischungen, dem Verkosten und Rösten sind alle Sinne gefragt.“

Siegel Schonende Langzeit-Trommelröstung

„In unserer eigenen Rösterei rösten wir schonend und langsam zwischen 11 und 19 Minuten. So können sich alle Aromen der Kaffeebohnen perfekt entfalten.“

Röstmeister nimmt eine Qualitätsprobe aus dem Kaffee-Trommelröster

Die Magie des Kaffeeröstens

Nussig, spritzig, erdig, schokoladig – nicht selten werden solche Adjektive verwendet, um den Geschmack von Kaffee zu beschreiben. Denn mehr als 850 Aromen im Röstkaffee ist es zu verdanken, dass manche Sorten kräftig oder blumig-leicht schmecken, während andere spritzige Zitrusnoten aufweisen. Der richtige Röstgrad ist entscheidend dafür, dass sich diese Aromen voll entfalten und aus der Bohne in unsere Tassen gelangen können. Unter Einfluss von Hitze führen beim Kaffeerösten komplexe Prozesse und chemische Reaktionen im Inneren der Bohnen dazu, dass der Kaffee sein unverwechselbares Aroma und die typische braune Färbung erhält. Dauer und Temperatur des Röstvorgangs beeinflussen entscheidend das Röstprofil. Und somit Geschmack, Aromen und Balance des Kaffees.

Hell oder Dunkel, City oder French Roast?

Geschmackssache!

Je nach Kaffeevarietät und Anbaubedingungen in den Ursprungsländern weisen Kaffeebohnen ganz unterschiedliche Aromen auf. Auch der richtige Erntezeitpunkt und die Aufbereitung haben Einfluss auf Qualität und Geschmack des Kaffees.

Für den perfekten Röstgrad benötigt man langjährige Erfahrung, ausgeprägte Sensorik und handwerkliches Geschick und Wissen. Um ein harmonisches Gleichgewicht der Komponenten und gewünschte Geschmacksprofile zu erhalten, werden oft sogenannte Blends entwickelt. Beim Blend werden Rohkaffees aus unterschiedlichen Anbauregionen und Provenienzen perfekt aufeinander abgestimmt. Ob dabei die Kaffeebohnen verschiedener Herkunft vor dem Rösten gemischt werden, oder jede Sorte getrennt geröstet wird und erst danach ein Blend entsteht, liegt ganz in der Philosophie der Röster. Die Rohkaffeebohnen eines Single Origin Kaffees stammen jeweils aus nur einem Anbaugebiet und werden nicht mit anderen Kaffeesorten gemischt. Kaffeekenner lieben und schätzen diesen unverfälschten Geschmack.

Helle Röstungen mit kürzeren Röstzeiten schmecken meist fruchtiger und werden in erster Linie  für die Zubereitung als Filterkaffee eingesetzt. Bei dunkleren Röstungen überwiegen stärkere Röstaromen und leichte Bitterstoffe, die durch längere Röstzeiten gefördert werden. Sie schmecken daher kräftiger, intensiver und sind vor allem für Zubereitungen als Espresso oder als Caffè Crema geeignet.

Aromaschutz

Bevor die Rohkaffeebohnen ihren Platz in Silos finden und nach dem Rösten optimal und aromageschützt gelagert werden, durchlaufen sie gründliche mehrstufige Prüfungen, Qualitätschecks und Cuppings. Richtige Verpackung und Lagerung dienen dazu, das volle Aroma und den charakteristischen Geschmack des Kaffees möglichst dauerhaft zu erhalten. Geröstete ganze Bohnen werden am besten in einem Beutel mit Einweg-Frischeventil verpackt. Somit ist der Kaffee aromageschützt und das Aufblähen des Beutels wird verhindert. Durch das Ventil kann überschüssiges CO2 – auch Folge des Röstprozesses – nach außen entweichen und verhindert gleichzeitig, dass Sauerstoff von außen eindringt. Gemahlener Röstkaffee wird unter Sauerstoffausschluss in Flachbeuteln ohne Ventil verpackt und sofort verschweißt.
Übrigens: Unsere Röstkaffee-Folien wurden in einem mehrstufigen Konzept bereits auf eine nachhaltige Verpackungslösung umgestellt.

Kaffeeverpackung recyceln

Gut zu wissen…

Energy Balls mit verschiedenen Toppings in einem Teller
Energy Balls
Diese Energy Balls sind nicht nur ein optisches Highlight!
mehr erfahren
Getränkeautomat wird befüllt
Moderne Automatenverpflegung – und was macht eigentlich ein Operator?
Der Operator ist oftmals der erste Ansprechpartner vor Ort. Was zu seinem Aufgabengebiet gehört, lesen Sie hier!
mehr erfahren
Waffeln und Tee
Karibu Sun Teewaffeln
Waffeln mal anders: Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem kreativen Winter-Rezept!
mehr erfahren

Was wir am liebsten für Sie tun?

Wir sorgen nachhaltig für Genuss! Gerne entwickeln wir ein Lösungskonzept, das auf Ihren Bedarf perfekt abgestimmt ist. Unser Service: bundesweit, persönlich und direkt.

Wir beraten Sie selbstverständlich kostenlos:
+49 800-999 2222   l   anfrage@seeberger-professional.de

Jetzt Ihre Lösung besprechen