Bärlauch-Risotto

Bärlauch Risotto mit Grüntee

Zusammenfassung

  • Portionen: 2

Geeignet für:

  • Vegetarisch

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Schalotte
  • 1 Bund Bärlauch (alternativ: Rucola)
  • 2 EL Öl
  • 150 g Risotto-Reis
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 500 ml samova Team Spirit / heiß
  • 20 g Butter
  • 40 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz und Pfeffer

Wenn es auf den Märkten den ersten Bärlauch gibt, ist der Frühling nicht mehr fern. Zusammen mit der Zitrusnote des Team Spirit Tees gibt das ein lecker leichtes Risotto - perfekt für die saisonale Speisekarte! 

 

Zubereitung

Bärlauch waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Schalotte in feine Würfel schneiden und in Öl anschwitzen. Den Reis dazugeben und ebenfalls glasig anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Soviel Team Spirit dazugeben, dass der Reis gerade bedeckt ist und mit geschlossenem Deckel bei wenig Hitze köcheln lassen. Wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat, erneut Flüssigkeit dazugeben. Nach ca. 20 Minuten ist der Reis bissfest gegart.
Reis vom Herd nehmen. Butter, Parmesan und Bärlauch zugeben und solange verrühren, bis das Risotto cremig geworden ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.