Ihr Seeberger Experte
Kaffeetasse von oben

Q

wie Qualität

Qualität ist unsere Passion

Die Qualität unseres Kaffees ist unsere absolute Leidenschaft und unser Team arbeitet tagtäglich daran, dass jeder Schritt unserer Kaffeeproduktion den höchsten Qualitätsstandards entspricht. Von der Auswahl des Rohkaffees bis hin zur schonenden Langzeit-Trommelröstung – Qualität ist unser Versprechen an Sie, um unvergleichliche Genussmomente zu erleben!

Bild Kaffeebohne
Seeberger Einkäufer Tim Eggel riecht an frisch gebrühtem Kaffee

Qualität ist unser Versprechen!

„Wir gehen in puncto Kaffeequalität keine Kompromisse ein. Unsere Rohkaffees durchlaufen einen strengen Auswahlprozess, bei dem wir verschiedene Parameter wie Geruch, Aussehen, Bohnenform, Bohnengröße, Tasse (sensorische Kontrolle), Röstverhalten, Beschädigungen und Fremdbestandteile prüfen. Wir sorgen dafür, dass nur die besten Bohnen in unsere Produktion gelangen. So können wir eine konstant hohe Qualität gewährleisten. Übrigens: Für den maximal besten Rohkaffee bezahlen wir sogar einen Qualitätsaufschlagspreis, um sicherzustellen, dass wir größere Bohnen und ein einheitliches Bohnenbild erhalten.“

Kaffeebohnen in der Kaffeemühle

WORAN ERKENNT MAN EINE GUTE KAFFEEBOHNE?

Wir prüfen unsere Kaffeebohnen mit strengen Parametern – von der Bohnenform bis zur sensorischen Kontrolle. Unreife, zu kleine oder stark zerbrochene Bohnen haben keine Chance, unsere hohen Qualitätsstandards zu durchbrechen. Unsere Liebe zum Detail und unser Streben nach Perfektion spiegeln sich in jedem Schluck unserer Kaffees wider.

Unser komplexer Qualitätscheck lässt sich in 5 Kern-Kriterien zusammenfassen:

Alle unsere auserlesenen Kaffeesorten stammen aus dem sogenannten Kaffeegürtel. Innerhalb dieses Kaffeegürtels sind die klimatischen Bedingungen das ganze Jahr über tropisch ausgeglichen, dennoch nicht überall gleich. Wir beziehen unseren Rohkaffee aus ausgewählten Regionen und achten dabei auf faire, wertschätzende und nachhaltige Beziehungen zu Erzeuger:innen und Partner:innen in den Herkunftsländern.

Kaffeebauer auf einer Kaffeefarm

Die perfekte Bohne ist groß. Einheitlich in Form und Farbe, frei von Fremdbestandteilen sowie reif und aromatisch. Wir zahlen für unseren Rohkaffee sogar einen Qualitätsaufschlagspreis für größere Bohnen und ein einheitliches Bohnenbild – und das lohnt sich.

Detailaufnahme Kaffeebohne

Unsere Arabica Bohnen bestechen mit einem weichen und edlen Geschmack, während Robusta mit einem erdigen und satten Aroma überzeugt.

Bei der Ernte setzen wir auf die sogenannte Picking-Methode – das bedeutet, dass unsere Bohnen sorgfältig von Hand gepflückt werden. Unsere Rohkaffeebohnen werden später in die rotierende Rösttrommel eingefüllt und dabei schonend und langsam zwischen 11 und 19 Minuten bei relativ niedrigen Temperaturen gleichmäßig geröstet – so erhalten wir die feinsten Kaffeebohnen.

Die Kaffeebohnen werden nach der Röstung in einen Beutel mit Frischeventil verpackt. Durch dieses Ventil ist der Kaffee aromageschützt. Es lässt überschüssiges CO2 nach außen entweichen und verhindert, dass Sauerstoff von außen eindringt.

Wir sind stolz darauf, nur die besten Bohnen in unsere Produktion aufzunehmen und so ein unvergleichliches Kaffeeerlebnis zu bieten.

Mitarbeitende unterhalten sich bei einer Tasse Kaffee

zur höchsten Qualität

reife und unreife Kaffeekirschan am Kaffeebaum

Wir sorgen nachhaltig für Genuss

Hinter der Marke Seeberger steht ein Familienunternehmen. Inhabergeführt und innovativ. Seit über 175 Jahren bringen wir Naturschätze aus aller Welt in die Tassen und Tüten der Genießer. Schon immer beweisen wir Mut zur Veränderung, ohne dabei den Kern der Sache aus den Augen zu verlieren. Die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit ist fest in unseren Unternehmenswerten verwurzelt.

Wir ernten was wir säen
Internorga

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

08. – 12. MÄRZ 2024
HAMBURG MESSE
HALLE A1, STAND A1.409

Das erwartet Sie an unserem Messestand